Umstellung des Shopplugins
skippycraft.at

Autor Thema: Umstellung des Shopplugins  (Gelesen 139 mal)

Laurel

  • Ansprechpartner für alles und jeden.
  • Moderator
  • ****
  • Beiträge: 143
  • Dankeschön: 34 mal
  • I'm a guy. No, really.
    • Profil anzeigen
Umstellung des Shopplugins
« am: 31. Mai 2017, 09:53:22 »
Hallo zusammen,

Wir wecheseln im Laufe der nächsten Woche das Shopplugin, da das derzeitige gravierende Bugs hat. Wir möchten euch daher bitten, im Laufe der nächsten Woche eure Shops umzustellen oder zu entfernen, so lange beide Plugins aktiviert sind.

Hier findet ihr eine Anleitung zu den Shops:

1. Wie beschreibe ich das Schild?
   -> 1. Zeile: bleibt frei (Plugin schreibt automatisch den Spielernamen rein)
       2. Zeile: Anzahl der Items
       3. Zeile: *Wenn das Item verkauft werden soll, genügt der Preis (Plugin schreibt automatisch ein B vor den Preis)
                      *Wenn das Item angekauft  werden soll, muss ein S vor den Preis geschrieben werden. (egal ob mit oder ohne Leerzeichen
                       dazwischen)
                      *Wenn das Item verkauft und angekauft werden soll, genügt es Verkaufspreis und Ankaufspreis durch einen Doppelpunkt zu
                       trennen. (bspw. 5:1 (Plugin schreibt automatisch B 5:1 S))
       4. Zeile: ItemID oder ItemName, welchen man durch den Befehl /iteminfo erfährt. (Das passende Item muss in der Hand gehalten werden)
   -> Keine TauschShops möglich.

2. Welches Schild gehört zu welcher Kiste?
   -> Grundsätzlich gilt, dass das Schild vor, über und unter der Kiste zur plazierten Kiste gehört. (siehe Anhang 1)
   -> wann ist das nicht so? (siehe Abbildung 2) Sind die Kisten so angeordnet passiert folgendes: Das Schild von Kiste A und das Schild von Kiste D öffnen
        Kiste B, das Schild von Kiste B öffnet Kiste C
      *Auch wenn das ziemlich verwirrend scheint (hat wahrscheinlich was mit x,y -Achse zu tun), kann der ShopBesitzer ganz einfach durch
        einen Rechtsklick auf das Schild sehen, welche Kiste dazugehörig ist, da sie sich öffnet.
        Demnach ist es auch möglich mehrer Schilder zu einer Kiste zu erstellen.
   -> Eine Shulkerkiste kann nicht als Verkaufsfläche genutz werden. Das Plugin erkennt die ShulkerKiste nicht als Kiste.

3. Was ist mit verzauberten Gegenständen, und was ist, wenn diese bereits abgenutzt sind?
   -> Wie bei allen anderen Items gilt, das Item in die Hand zu nehmen und die ItemID zu ermitteln und das Schild ganz normal zu erstellen. Bei ungenutzen
        Gegenständen ist es auch gar kein Problem. Wurde der zu verkaufende Gegenstand bereits genutzt unterscheidet sich die ItemID durch ein
        wesentlichen Punkt. (siehe Anhang 3) Linke Kiste = genutzte Axt, rechte Kiste = ungenutze Axt. Bei der berits benutzen Axt steht vor dem #2 eine
        Zahl mit einem Doppelpunkt davor. Diese Zahl sagt, wieviel Haltbarkeit fehlt.
   -> Um die Verzauberung zu ermitteln, kann der Käufer dann einfach den Befehl (bspw./iteminfo diamond a:635#2) eingeben und erhält die Information.
        Das # mit der Zahl dahinter steht für eine Verzauberung.
   -> Die Verzauberung von verzauberten Büchern, der Effekt der getränkten Pfeile und die Effekte von Tränken können
        nicht eingesehen werden. Das Jetpack wird nicht als Jetpack und das Speedpack als Speedpack erkannt und nur als verzauberte Brustplatte angezeigt.
        Autos und Bikes werden als Verzauberte Kisten angezeigt.
Wenn es aber Schaden hat, kann man es an der Zahl mit dem Doppelpunkt davor erkennen.
   -> Banner werden auch nur als Banner angezeigt, egal was darauf ist.
   -> Gefärbte/s Glasscheiben/Glas kann man die Farbe nicht ablesen, da sie nur als Zahl da steht.Bei gefärbten Ton das selbe

4. Der Käufer kann nicht sehen wieviele Items noch zu verkaufen oder zum ankaufen sind.

5. Das Schild zu erstellen kostet 4$ und man bekommt 3$ nach dem Abbau zurück.


Vielen dank an Wolle198 für diese Zusammenstellung. Desweiteren ist ein Plugin zur Überprüfung von Transaktionen eingeführt worden. Folgende Befehle könnt ihr dann dafür nutzen:

/cstoggle Schaltet die Benachrichtigung aus / an
/csn history zeigt die Transaktionen während du offline / online warst gelistet an
->Man wird automatisch beim betreten auf den Befehl hingewiesen, sollten Transaktionen stattgefunden haben
/csn clear Löscht die Einträge

Für diese Liste sei sich bei Jens_007 bedankt.

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, die dieser Wechsel hervorruft.

Mit freundlichen Grüßen,

-Laurel
« Letzte Änderung: 31. Mai 2017, 19:06:15 von Laurel »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Wolle198, StoneBreakerTv_

Laurel

  • Ansprechpartner für alles und jeden.
  • Moderator
  • ****
  • Beiträge: 143
  • Dankeschön: 34 mal
  • I'm a guy. No, really.
    • Profil anzeigen
Re: Umstellung des Shopplugins
« Antwort #1 am: 31. Mai 2017, 17:33:30 »
Leider kann es, während das alte Plugin noch aktiv ist, dazu kommen, dass der Bug bei dem die Schilder Owner wechseln, immernoch aufkommt.

Wir wissen, dass das ärgerlich ist, und entschuldigen uns dafür. Dies ist einer der Bugs, die wir durch den Plugin-Wechsel umgehen wollen.

-Laurel
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Wolle198, StoneBreakerTv_